Corona Informationen

Eine Anmeldung zum Gottesdienst und die Dokumentation der Anwesenden sind ab sofort nicht mehr erforderlich. Desinfizieren der Hände und das Tragen einer FFP2 Maske beim Betreten und Verlassen der Kirche ist weiterhin nötig.

Aktuell wird es noch eine Sitzplatzzuweisung geben. Wer mitsingen möchte, trage dazu bitte ihre/seine FFP2 Maske. Wir appellieren an die Eigenverantwortung (bei coronatypischen Krankheitssymptomen bitten wir von einem Gottesdienstbesuch abzusehen bzw. bei Unsicherheit vorab einen Selbsttest durchzuführen).

Der Kirchenrat ermutigt ausdrücklich alle Gruppen und Kreise ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Der Kirchenrat behält die weiteren Entwicklungen im Blick und wird auf den folgenden Sitzungen prüfen, ob und wie weiter „gelockert" werden kann, oder ob wieder „verschärft" werden muss.

Darüber hinaus ist das digitale Angebot unserer Gemeinde weiterhin verfügbar:

  •  Die Audioaufnahmen der Gottesdienste der vergangenen Woche sind über unserere Hauptseite abrufbar
  •  Das Mitteilungsblatt ist in digitaler Form auf unserer Website hinterlegt.
  •  Der aktuelle Kollektenzweck ist über folgende Seite verfügbar. 
  •  Audiovorlagen zum Mitsingen im privaten Rahmen wurden als sogenannte Quarantöne aufgenommen und können hier angehört oder heruntergeladen werden.

Wir bitten um Verständnis, dass die Infektions- und Rechtslage eine schnelle Reaktion in den zu treffenden Maßnahmen hervorrufen können. Änderungen werden schnellstmöglich hier nachgetragen, dies kann in Einzelfällen jedoch nicht garantiert werden. Bei Zweifel kann sich an den für die Anmeldung an den Gottesdienst zuständigen Kirchenratsmitglied gewendet werden (siehe Mitteilungsblatt).