Evangelisch-altreformierte Gemeinde Bunde

Aufgrund der aktuell steigenden Fallzahlen im Landkreis Leer finden zunächst bis zum 31. Januar keine Präsenzgottesdienste statt. Hiervon sind auch alle weiteren Gemeindeaktivitäten betroffen. Details sind der unten aufgeführten Nachricht des Kirchenrates an die Gemeinde zu entnehmen.

Um dennoch der Gemeinde die Möglichkeit zu geben, digital am Gottesdienst teilzunehmen, kann der aktuelle Gottesdienst unter dem folgenden Link angehört und heruntergeladen werden:

Gottesdienst vom 17.01.


Youtube Video des Gottesdienstes vom 17.01.


Um allen digitalen Teilnehmern am Gemeindeleben die Möglichkeit zu geben, für die aktuellen Anlässe spenden zu können, sind die aktuellen Kollekten unter dem Menüpunkt Kollekten aufgeführt.


Verzicht auf Präsenzgottesdienst

Auf seiner Sitzung am 13. Januar hat der Kirchenrat entschieden, zunächst bis zum 31. Januar unsere Präsenzgottesdienste einzustellen und ausschließlich zum „Online-Gottesdienst" einzuladen.

Gemeindearbeit im Bereich von (Haus)Besuchen (Not- und Trauersituationen sind davon unberührt!) findet aktuell ebenfalls nicht statt. Wann der kirchliche Unterricht wieder startet, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Angesichts der aktuell sehr verschärften Kontaktbeschränkungen, sowie des stark gestiegenen Inzidenzwertes im Landkreis Leer und auch der steigenden Zahl von Infizierten im Rheiderland, hat der Kirchenrat diese Entscheidung getroffen.

Wie es mit dem gottesdienstlichen Angebot und aller weiteren Gemeindearbeit für die kommenden Monate weitergeht, hängt von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens ab.

Der Kirchenrat wird die Gemeinde darüber informieren. Bleibt behütet und bewahrt!

Mit herzlichem Gruß

Christoph Heikens